home > contact > biografie, ausstellungsverzeichnis & bibliografie

der mensch macht sich meist selbst durch seine vergangenheit, um sich in seiner gegenwart definieren zu können; ein großer geist hingegen versucht, sein selbst aus dieser gegenwart in die zukunft zu formen.

ANDREAS ROSENEDER

 

1960 geboren in Hainburg an der Donau, Österreich
1980‐86 Studium der Malerei, Akademie der Bildenden Künste in Wien bei Prof. Anton Lehmden
1986 Diplom zum Magister artium
1982‐90 Ateliers in Augsburg, Berlin, München, Wulkaprodersdorf, Prag
1997‐2005 Atelier „DerTurm“, Flugsicherungsturm Flugplatz Trausdorf bei Eisenstadt, Burgenland
Lebt und arbeitet seit 2005 in Au am Leithaberge, Niederösterreich und auch anderswo
RENÉ DESOR
le rené desordre, frz., dt.: die wiedergeborene Unordnung, Liederlichkeit ‐ gelebtes Chaos
*seit 1988 verwendetes Ananym (anagrammatische Lesart des Familiennamens ROSENEDER) für literarische,
experimentelle textgraphische, kunst‐ und kulturpublizistische Veröffentlichungen

1960 geboren in Hainburg an der Donau, Österreich

1980‐86 studium der malerei, Akademie der Bildenden Künste in Wien bei prof. Anton Lehmden

1986 diplom zum magister artium

1982‐90 ateliers in Augsburg, Berlin, München, Wulkaprodersdorf, Prag

1997‐2005 atelier „DerTurm“, flugsicherungsturm Flugplatz Trausdorf bei Eisenstadt, Burgenland

2005-2015 Au am Leithaberge, Niederösterreich

seit 2015 Eisenstadt & Siegendorf im Burgenland & auch anderswo

faq

RENÉ DESOR

le rené desordre, frz., dt.: die wiedergeborene unordnung, liederlichkeit ‐ gelebtes chaos* 

seit 1988 verwendetes ananym (anagrammatische lesart des familiennamens ROSENEDER) für literarische,experimentelle textgraphische, kunst‐ und kulturpublizistische veröffentlichungen

 

ausstellungen (auswahl)

der turm trausdorf
2009 | HAYDN RELOADED Schloss Esterházy Fertöd (H) ‐ Video |
2008 | ACRYL & VINYL Galerie Druckzentrum Eisenstadt (A) | LAKE‐A‐LOON Stadtmuseum Rust (A) |
2007 | LAKE‐A‐LIKE Stadtmuseum Rust (A) |
2006 | GAMMA GT KunstReich GesundheitsRessort Bad Tatzmannsdorf (A) |

2015 | OLLAWOED'S G'SICHT - Installation von Kohlezeichnungen zum Konzert von 5/8ERL IN EHR'N, Jaegerhof Mannersdorf (A) | AUS MEINEM KOHLEBUNKER : OBEN WIRD DIE LUFT DUENNER, Oben, Hauptbibliothek Wien (A)|

2014 | 4SEASONS#1 ROSENEDERzeichnet BILDSTEINfotografiert - mit ARTSTAGE LIGHTING, Glashaus Eder, Eisenstadt (A)

2013 | DER WUNSCH Praesentation der Illustrationen & des gleichnamigen Prosabandes der Autorin Dorothea Zeichmann - mit szenischer Lesung & Lichtperformance mit Georg Stadlmann Burgenländische Landesgalerie - Projektraum Eisenstadt (A) | DER DIE SEE Ausstellung mit Anita Leser Stadtmuseum Rust (A)

2012 | WAS IST? - WOS ISST? Ausstellung mit Adolf Tuma, Kulinarik Bernie Rieder, Ebinger, Eisenstadt (A)

2011 | TRIUMPH TRIDAYS stunt-paint-performance with Stunt Champions Kevin Carmichael & Dirk Manderbach, Plakatsujet & Ausstellung der Serie TRIDAYS UNDERCOVER COVER Neukirchen am Grossvenediger (A) - Fotos Katja Ruge | 1001 - LAVENDER COSMOS Pflanzinstallation KOSMOPOLITISCHER GARTEN EUROPAHAUS BURGENLAND Eisenstadt (A) - Video Daniel Eselboeck | INTERFERENZ DER REALITAETEN KunstReich GesundheitsRessort Bad Tatzmannsdorf (A)

2010 | AQUA - simply watercolours? Rathausgalerie Eisenstadt (A) Lange Nacht der Museen: performance WATER BODY PORTRAIT IMAGE - Katalog, Video Daniel Eselboeck |

2009 | HAYDN RELOADED Schloss Esterházy Fertöd (H) ‐ Video |

2008 | ACRYL & VINYL Galerie Druckzentrum Eisenstadt (A) | LAKE‐A‐LOON Stadtmuseum Rust (A) |

2007 | LAKE‐A‐LIKE Stadtmuseum Rust (A) |

2006 | GAMMA GT KunstReich Gesundheits Ressort Bad Tatzmannsdorf (A) |

2004 | ANGELO TUTTO Galerie Cselley Mühle Oslip (A) | EUPHRAT II Galerie Csokay Gols (A) | EU.phr.at DerTurm Trausdorf (A) |

2002 | PORTABLES VS. SITCOMS Orangerie des Schosses Eisenstadt (A)|

2001 | FUNDUS‐ über das Vereinzelte zu unorthodox Verstreutem DerTurm Trausdorf (A) | DYN AMO : WYSIWYG gemeinsam mit Birgit Sauer Schloss Prösels bei Bozen (I) – Katalog | FRAUENPFADE Dorfscheune Buchschachen (A)

2000 | SWEET LITTLE BUDDHA – SEHEN & HÖREN VERGEHEN Burgenländisches Kabelfernsehen Eisenstadt (A) | SEHSTÜCKE Seehof Rust (A) | DASELBST & ANDERWO Bank Burgenland Eisenstadt (A) ‐ Leporello | MASTER‐PUPIL Galerie SO:AK Wien |

1999 | THE PAINTER THE IMAGE & THE DANCE The Vienna Globe, Wien (A) und Der Turm Trausdorf (A) Ausstellungen im Rahmen der performance-Reihe mit Move On´s Professional Dance Group unter der Leitung von Grant McDaniel (USA - Tanz) - Daniel Eselböck (A - Video) Harald Michlits (A- Lichtdesign) Laurent S. Ziegler(A - Fotografie) |

1998 | PINTER & ROSENEDER Galerie Sybille Stricker Bad Sauerbrunn (A)|

1997 | START I gemeinsam mit Rudolf Pinter Eselmühle St. Margarethen (A)|

1995 | ROSENEDER & ROSENEDER – Wir bitten zu Tisch OHO Oberwart (A) | 1000 JAHRE & 1 NACHT ORF‐Landesstudio Burgenland Eisenstadt (A) | TITAN Galerie in Aspern, Wien (A) | STRICHER II gemeinsam mit Jasna Sukalo TPA Control Austria Wien (A) | TRASHure Casino Baden bei Wien (A) |

1994 | BIRTH OF AN ARCHITEKT Eröffnung Galerie Aspern Wien (A) | STRICHER gemeinsam mit Franto‐Andreas Uhl Industrie‐ und Handelskammer Würzburg/Schweinfurt (D) |

1993 | EINGEGANGEN Arthothek Treptow Berlin (D) | KÖPFE & ANDERE AUSWÜCHSE Kulturzentrum Mattersburg (A) |

1991 | NADA.NICHTS Foyer Das Schauspielhaus Wien (A) zur Premiere des gleichnamigen Theaterstückes von Friederike Mayröcker | AQUA & CODAC zusammen mit dem Autor Dieter Scherr Galerie Haus 26 Eisenstadt (A) |

1989 | HIMMELSPFEILE Galerie Cselley Mühle Oslip (A) | LANDACHT Kulturzentrum Mattersburg (A) |

1988 | DIE GEHEIMNISVOLL LENKENDE MACHT Taubenkobel Schützen am Gebirge (A) |

1987 | DER ZECK‐ Notizen aus Böhmen Galerie artinizing München (D) |

1985 | FLÜGE 84/85 Werkstatt im Kunstblock München (D) |

1984 | ZEICHNUNGEN Galerie artinizing München (D) | BILDER Haupthaus Augsburg (D) |

ausstellungsbeteiligungen (auswahl)

Alex bei Infeld
2009 | WEIHNACHTSAUSSTELLUNG Galerie Infeld Haus der Kultur Halbturn (A) |
2008 | BEST OF BURGENLAND Burgenländische Landesgalerie Eisenstadt (A) | 2. Kunstmonat
NODBACH mit FRITZ BERGLER | WOOD FEELS GOOD Internationales Bildhauersymposium kunstpark
sued, Olbendorf (A) ‐ Video|
2007 | Eröffnung des art‐weblog POESIS & CRISIS | August Eröffnung 1. Kunstmonat NODBACH
gemeinsam mit Rudolf Pinter und Maria Stadlmann Siegendorf (A): FRANZ GYOLCS |
2005 | SEID EIN GESPRÄCH (Kunst & Kirche) ‐ Haus der Begegnung Eisenstadt (A) |
2004 | EUROPA UNTERWEGS. Zeitgenössische Kunst aus der europäischen Union Burgenländische
Landesgalerie Eisenstadt (A) | ANGELO TUTTO.it ‐ ARTIST IN RESIDENCE Österreichisches
Kulturinstitut Paliano Rom (I) |
2002 | OBJECTIF1=ART=OBJECTIF1 Europäisches Parlament Brüssel (B) Cité internationales des Arts,
Paris (F) | BEST OF EISENSTADT Rathaus Eisenstadt (A) |
2001 |WEIHNACHTSAUSSTELLUNG Galerie Infeld Haus der Kultur Halbturn (A)| ZIEL1=KUNST=ZIEL1
Cselley Mühle Oslip (A) | KUNST IN BEWEGUNG Kulturherbst 2001 ORF‐Burgenland Eisenstadt (A) |
BELLE DE JOUR performance ORF‐Burgenland Eisenstadt (A) – Video | FLORALES Galerie Sybille
Stricker Bad Sauerbrunn (A) | UNDERCOVER Galerie DER BOGEN Arnsberg (D) – CD | ANKÄUFE:BGLD
Österreichische Artothek in der Burgenländischen Landesgalerie Eisenstadt (A) – Katalog |
2000 | ART & SPIRIT Installation MISSING LINK gemeinsam mit Rudolf Pinter und Harald Michlits
Kunstmesse Neusiedl am See(A) | KUNST IN BEWEGUNG ORF‐ Burgenland Eisenstadt (A) Video,
Katalog | UNDERCOVER Linzer Bienale im „Raum“ Rheintor Linz am Rhein (D) | INFORMATION &
KUNSTWERK FH für Informationsberufe Eisenstadt gemeinsam mit Wolfgang Horwath und Rudolf
Pinter (Video) | plak.art KRIEG ODER FRIEDEN Grossflächenplakate im Burgenland (A) | QUELLEN DES
LEBENS Dorfgalerie Neumarkt an der Raab (A) | DECK ADD IT / DECKEDITION 00 gemeinsam mit
Rudolf Pinter und Hans Wetzelsdorfer‐ Siebdrucke auf Karton |
1999 | Xtra.art music.performance Cselley Mühle Oslip gemeinsam mit dem Musiker TOOM | THE
PAINTER THE IMAGE & THE DANCE The Vienna Globe, Wien und DerTurm Trausdorf (A) –
performance mit Move On´s Professional Dance Group unter der Leitung von Grant McDaniel,
gemeinsam mit Daniel Eselböck (Video) Harald Michlits (Lichtdesign) und Laurent S. Ziegler
(Fotografie) |
1998 | DER AKT Galerie Sybille Stricker Bad Sauerbrunn (A) | KUBUS – performance Charmant Rouge
DerTurm Trausdorf (A) |
1994 | LETTERS OF FEAR Kulturzentren Burgenland (A) – Buch |
1991 | ART PROTECTS RAINFOREST Fashion Mall Salzburg (A) Preisträger – Katalog |
1990 | ASKESE DES HÖRENS – ASKESE DES SEHENS Burg Lockenhaus (A) |
1989 | OMBRES ET LUMIÈRES DE LA VERTU RÉVOLUTIONNAIRE – Marly‐le‐Roi Paris (F) | PANNONIA ‐
Triennale bildender Kunst in Szombathély (H), Eisenstadt (A) und Murska Sobota (SLO) ‐ Katalog |
1987 | INTERNATIONALE KUNST AUS MÜNCHNER ATELIERS Künstlerwerkstatt Lothringerstrasse 13
München (D) – Katalog |
1986 | Personale im CAFE DREXL des Kunstsammlers Alfred Greisinger, Augsburg (D) | MONARI
ROSENEDER KERMA HART SPERLING – Künstler aus Berlin und London Schloß Pesch Meerbusch bei
Düsseldorf (D) – Katalog | KUNST AKTUELL Galerie Fahlbusch, Ludwigshafen (D) |
1985 | KUNST HEUTE Rathaus Augsburg (D), 1. Preisträger – Katalog |
1984 | ACCROCHAGE Galerie Dany Keller München (D) ‐ Sammelmappe |
1983 | GROSSE SCHWÄBISCHE KUNSTAUSSTELLUNG Zeughaus Augsburg (D) ‐ Katalog |
1982 | JUNGE KUNST ´82 Österreichische Ludwig‐Stiftung für Kunst und Wissenschaft in der BAWAGFoundation
Wien (A) – Katalog |

2011 | "KS - 796" Burgenländische Landesgalerie Eisenstadt (A) |

2010 | MEISTER VON MORGEN Aquarellwettbewerb Leopold Museum MuseumsQuartier Wien (A) |

2009 | WEIHNACHTSAUSSTELLUNG Galerie Infeld Haus der Kultur Halbturn (A) |

2008 | BEST OF BURGENLAND Burgenländische Landesgalerie Eisenstadt (A) | 2. Kunstmonat NODBACH mit FRITZ BERGLER | WOOD FEELS GOOD Internationales Bildhauersymposium kunstpark sued, Olbendorf (A) ‐ Video|

2007 | Eröffnung des art‐weblog POESIS & CRISIS | August Eröffnung 1. Kunstmonat NODBACH gemeinsam mit Rudolf Pinter und Maria Stadlmann Siegendorf (A): FRANZ GYOLCS |

2005 | SEID EIN GESPRÄCH (Kunst & Kirche) ‐ Haus der Begegnung Eisenstadt (A) |

2004 | EUROPA UNTERWEGS. Zeitgenössische Kunst aus der Europäischen Union Burgenländische Landesgalerie Eisenstadt (A) | ANGELO TUTTO.it ‐ ARTIST IN RESIDENCE Domus Artium, Österreichisches Kulturinstitut Paliano Rom (I) |

2002 | OBJECTIF1=ART=OBJECTIF1 Europäisches Parlament Brüssel (B) Cité internationales des Arts,Paris (F) | BEST OF EISENSTADT Rathaus Eisenstadt (A)|

2001 |WEIHNACHTSAUSSTELLUNG Galerie Infeld Haus der Kultur Halbturn (A)| ZIEL1=KUNST=ZIEL1 Cselley Mühle Oslip (A) | KUNST IN BEWEGUNG Kulturherbst 2001 ORF‐Burgenland Eisenstadt (A) |BELLE DE JOUR performance ORF‐Burgenland Eisenstadt (A) – Video | FLORALES Galerie Sybille Stricker Bad Sauerbrunn (A) | UNDERCOVER Galerie DER BOGEN Arnsberg (D) – CD | ANKÄUFE:BGLD Österreichische Artothek in der Burgenländischen Landesgalerie Eisenstadt (A) – Katalog |

2000 | ART & SPIRIT Installation MISSING LINK gemeinsam mit Rudolf Pinter und Harald Michlits Kunstmesse Neusiedl am See (A) | KUNST IN BEWEGUNG ORF‐ Burgenland Eisenstadt (A) Video,Katalog | UNDERCOVER Linzer Bienale im „Raum“ Rheintor Linz am Rhein (D) | INFORMATION &KUNSTWERK FH für Informationsberufe Eisenstadt gemeinsam mit Wolfgang Horwath und RudolfPinter (Video) | plak.art KRIEG ODER FRIEDEN Grossflächenplakate im Burgenland (A) | QUELLEN DESLEBENS Dorfgalerie Neumarkt an der Raab (A) | DECK ADD IT / DECKEDITION 00 gemeinsam mit Rudolf Pinter und Hans Wetzelsdorfer‐ Siebdrucke auf Karton |

1999 | Xtra.art music.performance Cselley Mühle Oslip gemeinsam mit dem Musiker TOOM | THE PAINTER THE IMAGE & THE DANCE The Vienna Globe, Wien und Der Turm Trausdorf (A) –performance mit Move On´s Professional Dance Group unter der Leitung von Grant McDaniel, gemeinsam mit Daniel Eselböck (Video) Harald Michlits (Lichtdesign) und Laurent S. Ziegler(Fotografie) |

1998 | DER AKT Galerie Sybille Stricker Bad Sauerbrunn (A) | KUBUS – performance Charmant RougeDerTurm Trausdorf (A) |

1994 | LETTERS OF FEAR Kulturzentren Burgenland (A) – Buch |

1991 | ART PROTECTS RAINFOREST Fashion Mall Salzburg (A) Preisträger – Katalog |

1990 | ASKESE DES HÖRENS – ASKESE DES SEHENS Burg Lockenhaus (A) |

1989 | OMBRES ET LUMIÈRES DE LA VERTU RÉVOLUTIONNAIRE – Marly‐le‐Roi Paris (F) | PANNONIA ‐Triennale bildender Kunst in Szombathély (H), Eisenstadt (A) und Murska Sobota (SLO) ‐ Katalog |

1987 | INTERNATIONALE KUNST AUS MÜNCHNER ATELIERS Künstlerwerkstatt Lothringerstrasse 13 München (D) – Katalog |

1986 | Personale im CAFE DREXL des Kunstsammlers Alfred Greisinger, Augsburg (D) | MONARI ROSENEDER KERMA HART SPERLING – Künstler aus Berlin und London Schloß Pesch Meerbusch beiDüsseldorf (D) – Katalog | KUNST AKTUELL Galerie Fahlbusch, Ludwigshafen (D) |

1985 | KUNST HEUTE Rathaus Augsburg (D), 1. Preisträger – Katalog |1984 | ACCROCHAGE Galerie Dany Keller München (D) ‐ Sammelmappe |

1983 | GROSSE SCHWÄBISCHE KUNSTAUSSTELLUNG Zeughaus Augsburg (D) ‐ Katalog |

1982 | JUNGE KUNST ´82 Österreichische Ludwig‐Stiftung für Kunst und Wissenschaft in der BAWAG Foundation Wien (A) – Katalog |

 

werkankäufe & sammlungen

Artothek Niederösterreich

Burgenländische Landesgalerie

Burgenländische Landesregierung

Republik Österreich

Triumph Motorrad Deutschland

 

Sammlungen:

Andreas Baumgartl, München

Alfred Greisinger, Augsburg

Peter Infeld, Wien

Mario Müller, St. Margarethen, Burgenland

 

bibliografie

bibliographie

 

1978‐93 Veröffentlichungen in WORTMÜHLE, Literaturblätter aus dem Burgenland, herausgegeben
von Günter Unger, Edition Roetzer Eisenstadt
LITERATUR´81 ‐ ein burgenländisches lesebuch, herausgegeben von Günter Unger
JUNGE KUNST ´82 ‐ Katalog BAWAG‐Foundation Wien 1982, Österreichische Ludwig‐Stiftung für
Kunst und Wissenschaft ‐ Österreichischer Bundesverlag, ISBN 3‐215‐04986
SPRACHLOS heft Nr 10 (1984) ‐ Der moderne Zehnkampf ‐ Zeitschrift für Literatur und Kunst,
herausgegeben von Pit Kinzer, Augsburg
KUNST HEUTE ‐ Katalog zu Wettbewerb "Künstler sehen Augsburg", 1. Preis, Kunstverein im Rathaus
Augsburg, 1985
LICHT ZU FARBEN FILTERN – Frank Nikolaus in ART ‐ Das Kunstmagazin Nr.8/August 1986
INTERNATIONALE KUNST AUS MÜNCHNER ATELIERS ‐ Katalog Künstlerwerkstatt Lothringerstrasse 13
München 1986
*René Desor: WELT‐UM‐TICKET ‐ Reihe Mohs‐Blätter, Prospecte zur Poesie Nr2, verlegt bei Dieter
Scherr, Wien 1988
DAS ANDERE LICHT, Kunst im Burgenland seit 1945; Günter Unger (Hsg.), Edition Tusch.1990
ISBN 3‐85063‐194‐X
GESICHT DES WIDERSPRUCHS ‐ 33 Autoren aus dem Burgenland; David Axmann (Hsg.), Edition
Atelier.1992 ISBN 3‐9003‐79
LETTERS OF FEAR anthologie + kunstprojekt, Andreas Lehner (Hsg.) edition lex liszt 12 1994 ISBN 3‐
9500‐1858‐1
8 KOLLEKTION Kollektion Dieter Scherr Wien 1994
DER DRITTE KONJUNKTIV ‐ Geschichten aus dem Burgenland; Günter Unger (Hsg.), Haymon‐Verlag,
Innsbruck.1999 ISBN 3‐85218‐315‐4
DIE ATMOSPHÄRE IST POESIE ‐ Kunst im Burgenland gestern und heute; Günter Unger, Edition
Tusch.1999 ISBN 3‐85063‐216‐4
ANKAUF: BGLD ‐ Werke aus der Artothek des Bundes, Katalog Burgenländische Landesgalerie 2001
SEID EIN GESPRÄCH – ‐ Dialog für Burgenland; herausgegeben von Bernhard Dobrowsky, Julius Koller,
Ana Schoretits, Barbara Tobler und Alexander Unger, Diözese Eisenstadt 2004 ISBN 3‐900120‐03‐X
BURGENLAND MON AMOUR – Koordinaten einer Kultur‐und Kunstlandschaft; Günter Unger (Hsg),
Edition Kenad und Danek 2006
*René Desor: seit 2007 kunst‐ und kulturpublizistische Artikel für den weblog „poesis & crisis“ und
das Magazin PANNOrama

1978‐93 Veröffentlichungen in WORTMÜHLE, Literaturblätter aus dem Burgenland, herausgegeben von Günter Unger, Edition Roetzer Eisenstadt

LITERATUR´81 ‐ ein burgenländisches lesebuch, herausgegeben von Günter Unger

JUNGE KUNST ´82 ‐ Katalog BAWAG‐Foundation Wien 1982, Österreichische Ludwig‐Stiftung fürKunst und Wissenschaft ‐ Österreichischer Bundesverlag, ISBN 3‐215‐04986

SPRACHLOS heft Nr 10 (1984) ‐ Der moderne Zehnkampf ‐ Zeitschrift für Literatur und Kunst,herausgegeben von Pit Kinzer, Augsburg

KUNST HEUTE ‐ Katalog zu Wettbewerb "Künstler sehen Augsburg", 1. Preis, Kunstverein im RathausAugsburg, 1985

LICHT ZU FARBEN FILTERN – Frank Nikolaus in ART ‐ Das Kunstmagazin Nr.8/August 1986

INTERNATIONALE KUNST AUS MÜNCHNER ATELIERS ‐ Katalog Künstlerwerkstatt Lothringerstrasse 13München 1986

*René Desor: WELT‐UM‐TICKET ‐ Reihe Mohs‐Blätter, Prospecte zur Poesie Nr2, verlegt bei DieterScherr, Wien 1988

DAS ANDERE LICHT, Kunst im Burgenland seit 1945; Günter Unger (Hsg.), Edition Tusch.1990ISBN 3‐85063‐194‐X

GESICHT DES WIDERSPRUCHS ‐ 33 Autoren aus dem Burgenland; David Axmann (Hsg.), EditionAtelier.1992 ISBN 3‐9003‐79

LETTERS OF FEAR anthologie + kunstprojekt, Andreas Lehner (Hsg.) edition lex liszt 12 1994 ISBN 3‐9500‐1858‐18

KOLLEKTION Kollektion Dieter Scherr Wien 1994

DER DRITTE KONJUNKTIV ‐ Geschichten aus dem Burgenland; Günter Unger (Hsg.), Haymon‐Verlag,Innsbruck.1999 ISBN 3‐85218‐315‐4

DIE ATMOSPHÄRE IST POESIE ‐ Kunst im Burgenland gestern und heute; Günter Unger, EditionTusch.1999 ISBN 3‐85063‐216‐4

ANKAUF: BGLD ‐ Werke aus der Artothek des Bundes, Katalog Burgenländische Landesgalerie 2001

SEID EIN GESPRÄCH – ‐ Dialog für Burgenland; herausgegeben von Bernhard Dobrowsky, Julius Koller,Ana Schoretits, Barbara Tobler und Alexander Unger, Diözese Eisenstadt 2004 ISBN 3‐900120‐03‐X

BURGENLAND MON AMOUR – Koordinaten einer Kultur‐und Kunstlandschaft; Günter Unger (Hsg), Edition Kenad und Danek (A) 2006

RHEINTOR LINZ - ANNO DOMINI 2011 - kuratiert von Klaus Krumscheid & A.J. Weigoni, Edition Das Labor, Verlag der Autoren, Bad Mühlheim (D) 2011

 

*René Desor: ab 2007 kunst‐ und kulturpublizistische Artikel für den weblog „poesis & crisis“ 2007 - 2010 für das Magazin PANNOrama, 2011 für das Magazin WELTGEWISSEN - Pannonisches Forum für Europäische Bildung in weltbürgerlicher Absicht, Europahaus Burgenland

 

DER WUNSCH - Kurzprosa von Dorothea Zeichmann mit Illustrationen von Andreas Roseneder, Hsg.: HKDC - Kroatisches Kultur- & Dokumentationszentrum (A) 2014, ISBN 978-3-9503697-0-0

 

 

biografie zum download

biografie Andreas Roseneder biografie Andreas Roseneder (68,3 kB)